Quarkpudding

Zutaten

Portionen: 1

  • 125 g Semmelmehl
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 500 g Topfen, trocken
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 40 g Mandelkerne oder evtl. Rosinen, gerieben
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Semmelmehl in Butter beziehungsweise Leichtbutter anrösten, mit dem durchgesiebten Topfen, Zucker, dem Eidotter, abgeriebener Zitronenschale und den geriebenen Mandelkerne beziehungsweise Rosinen mischen. Den steif geschlagenen Schnee lose unterziehen. Die Menge in eine gefettete und mit Semmelbröseln ausgestreute Puddingform befüllen und etwa eine Stunde im Wasserbad machen. Stürzen und mit Fruchtsaft beziehungsweise Kompott anrichten. Die geben darf nur etwa dreiviertelvoll gefüllt werden. Vor dem Stürzen den Pudding an den oberen Rändern vorsichtig lösen.

  • Anzahl Zugriffe: 989
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Quarkpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen