Pho - Vietnamesische Nudelsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Ingwer (frisch)
  • 1 Karotte
  • 1000 ml Wasser
  • 250 g Pouletbrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 Chilis; nach Wahl vielleicht mehr
  • 250 g Chinesische Nudeln
  • Sojasauce
  • Koriander (Blätter)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Zwiebel halbieren. Die Hälfte des Ingwers in Scheibchen schneiden. Karotte vierteln. Eine Zwiebelhälfte, Ingwerscheiben und Karottenviertel mit dem Wasser zehn Min. machen.
  3. Die Pouletbrust abbrausen und in der Suppe zwanzig Min. ziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  4. Die zweite Zwiebelhälfte und den übrigen Ingwer in schmale Streifen schneiden und im Öl kross rösten, zur Seite stellen.
  5. Chilis in Ringe schneiden, nach Wahl entkernen.
  6. Die Nudeln zehn min in warmem Wasser einweichen. In ausreichend Salzwasser eine Minute machen und abgekühlt abbrausen.
  7. Pouletbrust herausnehmen und in Tranchen schneiden. Mit Sojasauce würzen. Mit Nudeln in Schalen gleichmäßig verteilen. Mit der kochenden Suppe begießen. Mit Zwiebeln, Korianderblättern, Chiliringen und Ingwer garnieren. Sojasauce separat dazu zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 796
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pho - Vietnamesische Nudelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pho - Vietnamesische Nudelsuppe