Paraisten piparkakut Lebkuchen nach Parainen Art

Anzahl Zugriffe: 946

Zutaten

  •   0.5 Tasse(n) Sirup
  •   1 TL Zimt
  •   1 TL Ingwer
  •   1 TL Nelken
  •   2 TL Orangenschale
  •   1 TL Salz
  •   150 g Butter
  •   125 g Zucker
  •   1 Ei
  •   1 TL Soda
  •   325 g Weizenmehl

Zubereitung

  1. 1. Den Sirup sowie die Gewürze aufwallen lassen. Butter und Zucker cremig aufschlagen, die warme Mischung sowie das Ei zufügen. Mehl und Soda hinzugebe und zu einem Teig durchrühren. Den Teig eine Nacht lang abgekühlt stellen.
  2. 2. Am darauffolgenden Tag 2 mm dick auswalken und Kekse ausstechen. Bei 250 Grad goldbraun backen.
  3. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Paraisten piparkakut Lebkuchen nach Parainen Art“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Paraisten piparkakut Lebkuchen nach Parainen Art