Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Naan II (in der Pfanne gebraten)

Zutaten

  • 350 g Universalmehl
  • 100 g Joghurt
  • 100 ml Milch
  • 1,5 EL Flüssiges Ghee (oder Butterschmalz)
  • 3 EL Zucker
  • 1,5 TL Trockengerm
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Stk. Ei
  • Salz
  • Schwarze Sesamsamen
  • Flüssiges Ghee zum Bestreichen
  • Mehl für die Arbeitsfläche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen und mit Germ sowie 1 Kaffeelöffel Zucker vermengen. Etwas Mehl darüberstreuen und das Dampfl zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich Sprünge zeigen. Dann das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit dem Dampfl sowie den restlichen Zutaten zu einem elastischen Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen, mit flüssigem Ghee bestreichen
    und zugedeckt mindestens 1 Stunde gehen lassen, bis sich sein Volumen deutlich vergrößert hat.
    Nun den Teig nochmals durchkneten und in 4 Stücke teilen. Auf die typische ovale, tropfenförmige Form drücken bzw. ausrollen und eine Seite mit Sesamsamen bestreuen. Eine schwere oder beschichtete Pfanne sehr stark erhitzen. Das erste Brot einlegen und auf beiden Seiten kurz (insgesamt 1-2 Minuten) braten, bis die Flade braune Flecken bekommt. In Alufolie schlagen und warmhalten. Die restlichen Brote ebenso backen und rasch auftragen.

Tipp

Dieses Brot kann freilich auch im Backrohr gebacken werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3684
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Naan II (in der Pfanne gebraten)

  1. Fani1
    Fani1 kommentierte am 08.12.2015 um 20:57 Uhr

    gut!

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 08.08.2015 um 07:21 Uhr

    Nicht schlecht

    Antworten
  3. danan
    danan kommentierte am 27.05.2015 um 13:15 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 17.10.2014 um 08:26 Uhr

    so solls sein!

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 08.08.2014 um 04:40 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Naan II (in der Pfanne gebraten)