Mehlpfannkuchen

Zutaten

Portionen: 2

  • 20 dag Mehl
  • 2 Eidotter
  • 50 cl Kuhmilch
  • 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Aus Mehl, Eidotter und Kuhmilch einen Teig aufrühren, ein wenig Salz dazufügen.
  3. Etwa 15 min aufquellen lassen.
  4. Das Eiweiss steif aufschlagen und unter den Teig *heben* (nicht aufrühren !!).
  5. Dünn zu Ende backen.
  6. Zubereitungsvarianten:
  7. Zwiebeln kleinhacken und anbräunen, nach einiger Zeit Frühstücksspeck dazufügen.
  8. Wenn der Speck nach Wahl ist das Ganze mit Pfannkuchenteig begiessen und zu Ende brutzeln.
  9. Gekochten Schinken in der Bratpfanne anbräunen, mit Pfannkuchenteig begiessen und alles zusammen auf der Stelle mit einer Scheibe Käse überdecken. Diese Variante sollte man in einer beschichteten Bratpfanne austesten, damit der Käse nicht klebt.
  10. Einfach pur fertig backen und mit diversen Marmeladen oder mit geschmolzener Zucker und Butter und Zimt dienieren.

  • Anzahl Zugriffe: 874
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mehlpfannkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mehlpfannkuchen