Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Jetzt gewinnen & mittratschen!

Küchentratsch mit Nikolaus Tomsich & dem Rex Glas! Nikolaus Tomsich kocht (Sie) ein…

Omas haben es geliebt, Mamas & Tanten wollten nicht ohne… und sogar die Urlioma konnte Ihre Finger nicht davon lassen: Die Rede ist vom altbewährten, generationenüberdauernden, guten, alten… Rex Glas! Kompott, Marmelade, Sirup & Co.: Seit Jahrzehnten schon werden frische Sommerfrüchtchen, knackiges Gartengemüse, duftige Blüten – und mittlerweile sogar Kuchen! – mit Vorliebe zu hausgemachten Köstlichkeiten "eingerext"...

"Rex-hex und fertig"…?
Marmelade, Kompott & mehr einzurexen ist nämlich gar nicht schwer: Man braucht Früchte und Zucker und… Moment. Welchen Zucker? Und wie war das mit Zitronensäure – braucht’s die für gelungene Marmelade? Was passiert vorab überhaupt mit den Gläsern: Auskochen? Heiß ausspülen? Und wenn die Gläser gefüllt sind, werden sie dann im Backrohr eingekocht, auf den Kopf gestellt oder beides?
…Hoppla. Sie ist ja doch eine kleine "Hexerei", diese "Einrexerei"! Fragen über Fragen tun sich auf…

…die man am allerbesten mit dem Meister höchst selbst abklärt, haben wir uns gedacht – und zu diesem Zwecke "Mister Rex Glas" höchstpersönlich, Nikolaus Tomsich, am 12. Juni 2018 zu einem zuckersüßen Küchentratsch in unsere Redaktionsküche geladen! Auch SIE sind ganz herzlich dazu eingeladen:

So sind Sie dabei!
Verraten Sie uns jetzt, was Sie schon immer zum Thema Einkochen wissen wollten, indem Sie einen Kommentar mit Ihrer "brennendsten" Frage hinterlassen!
Unter allen interessierten Teilnehmern verlosen wir 2 Plätze für unseren "Küchentratsch mit Nikolaus Tomsich & dem Rex Glas", inklusive gut gefülltem Goodie Bag!

Werbepartner_Foodvillage_Rex_SujetRex Glas

Der gläserne Klassiker
Was haben wir es die vergangenen Jahre über vermisst – nun ist es endlich wieder da: Das gute, alte Rex Glas! Temperaturstabiles, formschönes Glas, ein Dichtring aus Naturkautschuk sowie zwei Metallklammern für luftdichtes, fixes Verschließen sorgen wie eh & je dafür, dass beim Einkochen Ihrer Köstlichkeiten nichts schiefgehen kann!

Nikolaus Tomsich ist Verkaufsleiter für Nahrungs- und Genussmittelverpackungen bei Österreichs größtem Glashändler Müller Glas & Co. Sein Know-how in Sachen Glas & Haltbarmachen, kombiniert mit raffinierten Tipps und Rezepten, gibt er mit viel Esprit in Büchern und Fachvorträgen an (Hobby-)Köche, Produzenten und Abfüller weiter. Kochen, Einrexen und Genießen sind seine große Leidenschaft.

Nikolaus Tomsich_RexRex

Mehr Informationen zum Rex Glas finden Sie hier!

Tipp: Das Rex Glas im Treueprogramm!

Wichtige Infos zum Ablauf:

  • Diese Aktion läuft bis einschließlich 6.6.2018.
  • Unter allen Teilnehmern verlosen wir 2 Plätze für unseren "Küchentratsch mit dem Rex Glas", inklusive Goodie Bag!
  • Sind Sie interessiert an einer Teilnahme am "Küchentratsch mit Nikolaus Tomsich & dem Rex Glas"? Schön! Vermerken Sie Ihren Wunsch zur Teilnahme und Ihre Frage zum Thema Einkochen einfach in Ihrem Kommentar!
  • Die Gewinner werden telefonisch verständigt, Ihre persönliche Küchentratsch-Einladung wird per Mail zugestellt, der Gewinn (Goodie Bag) wird am Veranstaltungstag vor Ort überreicht
  • Datum & Veranstaltungsort:
    12. Juni 2018
    9:30 Uhr
    Redaktionsküche ichkoche.at, Ghegastrasse 3, Top 1.1, 1030 Wien
  • Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Fotos und Videos gemacht werden, die ichkoche.at auf allen seinen Kanälen verwenden darf.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge & vielleicht sogar auf Sie persönlich!

Weitere Infos zum "Küchentratsch mit..." finden Sie hier!

Autor: Maria Lutz / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare24

Küchentratsch mit Nikolaus Tomsich & dem Rex Glas!

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 03.06.2018 um 16:26 Uhr

    kann man auch Eierschwammerl einrexen , ohne das sie zäh oder " lätschert " werden ? Wenn ja , auf was muss ich achten ? Bitte um ein ein gutes und gelingsicheres Rezept

    Antworten
  2. Dampfgaren
    Dampfgaren kommentierte am 30.05.2018 um 20:10 Uhr

    Muss ich den Rexgummi jedes Jahr erneuern?

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 25.05.2018 um 12:22 Uhr

    Wie haben die Leute früher was haltbargemacht ohne Gelierzucker!? :)

    Antworten
  4. barbaska
    barbaska kommentierte am 12.07.2018 um 12:37 Uhr

    Werden die Fragen alle hier beantwortet, oder nur im Küchentratsch vor Ort?

    Antworten
  5. barbaraweidinger79
    barbaraweidinger79 kommentierte am 11.07.2018 um 19:24 Uhr

    Wenn man zu wenig Spangen zum Festhalten der rexgläser hat, was kann man sonst noch nehmen zum Fest halten. Ich habe nähmlich doch ganz alte rexgläser. Und die zweite Frage ist, wie weit bzw. Wie voll kann man ein rexglas befüllen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login