Irischer Barmbrack

Zutaten

Portionen: 2

  • 3 dag Germ (frisch)
  • 1 TL Zucker
  • 45 cl Warme Kuhmilch mit Leitungswasser vermengt
  • 67.5 dag Weizenmehl (Typ 550)
  • 2 TL Salz
  • 5 dag Butter
  • 5 dag Zucker ((*))
  • 22.5 dag Rosinen
  • 5 dag Korinthen
  • 0.5 TL Gemischte Gewürze
  • 5 dag Zitronat und Orangeat gemischt
  • Kuhmilch (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus Kuhmilch, Germ, Zucker, Salz und Mehl einen Teig wie für Weissbrot zubreiten. Den gegangenen Teig in Backschüssel einfüllen und die übrigen Bestandteile einkneten, bis das Ganze ordentlich vermengt ist.
  2. Den Teig in zwei Hälften aufspalten und arrangieren, so dass er in zwei kleine ordentlich gefettete Kastenformen passt. Zudecken und aufgehen lassen.
  3. Mit Kuhmilch bepinseln und auf mittlerer Rille in einem auf 200 °C (Gasstufe 3) aufgeheizten Ofen 35-40 Min. backen. Anschliessend auf einem Bratrost abkühlen lassen.
  4. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1459
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Irischer Barmbrack

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Irischer Barmbrack