Hot Dog Pizza

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Mehl (glatt)
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Joghurt
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Ketchup
  • 1 EL Currysauce
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Majoran
  • 300 g Pizzakäse (gerieben)
  • 200 g Toastschinken
  • 100 g Salami
  • 100 g Jausenspeck
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 10 Stk. Frankfurter
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hot Dog Pizza Mehl, Salz, vermengen. In etwas Milch die Germ anrühren und einige Minuten ziehen lassen. Zum Mehl geben, Öl und das Joghurt ebenso und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einen warmen Ort doppelt aufgehen lassen.
  2. Halbieren und jeweils etwas größer als das Backblech rund auswalken. Nun die Würstl mit ca. 2-3 cm Länge auf den Rand rundherum legen und den Pizzarand darüberklappen. Den Rand gut andrücken.
  3. Alle 2 cm die Würstl durchschneiden und die Stücke um 90 Grad drehen, so entsteht das Sonnenförmige. Mit dem zweiten Teig ebenso verfahren.
  4. Die Zutaten für die Sauce glatt rühren und auf beiden Teigen verteilen. Die Zutaten nach Geschmack auf den Böden verteilen.
  5. Den gepressten Knoblauch mit Olivenöl vermischen und die Teigwürste damit bestreichen oder nur mit geschlagenen Ei. Den Rest vom Ei kann man noch über der Pizza verteilen.
  6. Die Pizza bei 180 Grad bei Ober- /Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Die Hot Dog Pizza kann auch einmal mit Käsekrainer ausprobiert werden. Oder man mischt verschiedene Würstelsorten.

  • Anzahl Zugriffe: 3807
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hot Dog Pizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hot Dog Pizza