Hot Chocolate Ice Cream

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • 150 g Zartbitterschokolade; (1) fein gehackt
  • 4 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 0.5 TL Zimt (Pulver)
  • 1 Rote Peperoncini; entkernt gehackt
  • 0.25 TL Pfeffer
  • 180 ml Rahm
  • 150 g Zartbitterschokolade; (2) fein gehackt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aromatisches Schokoladeneis mit Zimt und dem gewissen Etwas Milch aufwallen lassen und Schoko (1) darin zerrinnen lassen. Die Eidotter mit Zucker sehr cremig rühren. Zimtpulver, Peperoncini und Pfeffer dazugeben. Schokoladenmilch noch mal kurz aufwallen lassen, unter Rühren zum Eidotter gießen, ungefähr zehn min stocken und bei geschlossenem Deckel abkühlen.
  2. Rahm flaumig aufschlagen und gemeinsam mit der gehackten Schoko (2) unter die Schokoladenmasse heben. Die Eismasse in ein flaches Gefäß gießen und in den Tiefkühler stellen. Mit dem Schwingbesen die Menge alle zwanzig Min. verrühren, damit die Eiskristalle klein bleiben, beziehungsweise in einer Eismaschine gefrieren.
  3. Glace in gut schliessende Tiefkühlbehälter umfüllen.
  4. Für die optimale Serviertemperatur das Eis wenigstens fünfzehn Min. vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.
  5. Kugeln abstechen und anrichten.
  6. Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

  • Anzahl Zugriffe: 933
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hot Chocolate Ice Cream

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hot Chocolate Ice Cream