Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Germteig für Plunder Gebäck

Zutaten

  • 400 g Weizenmehl (glatt)
  • 1 Stk. Zitrone (Schale und Saft davon)
  • 80 g Staubzucker
  • 80 g Butter
  • 150 ml Milch
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Ei
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Milch mit Butter erwärmen. Mehl, Milch, Butter, Zitronenschale, Zitronensaft, Trockengerm und Ei zu einem glatten Germteig verarbeiten.
  2. Den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Den Teig nochmals mit der Hand gut durchkneten und beliebig weiterverwenden.

Tipp

Sie können den Teig bereits am Vortag herstellen und am nächsten Tag frisches Plunder Gebäck machen.

  • Anzahl Zugriffe: 623
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Germteig für Plunder Gebäck

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Germteig für Plunder Gebäck

  1. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 10.02.2019 um 15:44 Uhr

    Es hat nichts mit Plunderteig zu tun. Das Rezept ist, wie der Name schon sagt, ein Germteig für süßes Plundergebäck, wie beispielsweise Golatschen, Schnecken, Obst-/Marmeladetaschen und stellt eine schmackhafte Alternative zu Blätterteig dar!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Germteig für Plunder Gebäck