Gemüse-Eierspeise

Zutaten

Portionen: 8

  • 3 Eier
  • 100 ml Obers
  • 4 Scheibe(n) Käse
  • 2 Pfefferoni (klein geschnitten)
  • 2 Tomaten (halbiert, entkernt gewürfelt)
  • 4 Toastbrot (Scheiben)
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gemüse-Eierspeise Eier und Obers mixen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In der Butter die Zwiebel hellgelb andünsten. Paradeiser und Pfefferoni beigeben und bei großer Hitze eine Minute mitdünsten. Den Eierrahm über das Gemüse gießen und unter Rühren so lange braten, bis die Masse zu stocken beginnt. Vom Herd nehmen und in der Bratpfanne warm halten.
  3. Die Toastbrotscheiben toasten, quer halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech tun. Das Eierspeise bergartig auftragen und mit jeweils einer halben Käsescheibebelegen.
  4. Die Gemüse-Käse-Toasts im auf 220 Grad (Grillstufe) aufgeheizten Backofen zwei bis drei Min. überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.
  5. Die Gemüse-Eierspeise auf dem Toast rasch servieren.

Tipp

Als Variation die Gemüse-Eierspeise auf getoastetem Schwarzbrot servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2235
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gemüse-Eierspeise

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 27.08.2013 um 11:13 Uhr

    Die einfache Eierspeis wird durch das Gemüse aufgepeppt und schmeckt sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Eierspeise