Flämischer Nudelsalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 330 ml Kürbis (eingelegt, süß-sauer)
  • 250 g Nudeln (Hörnchen)
  • 200 g Schinken
  • 1/2 Salatgurke

Dressing:

  • 3 Esslöffel Zitronensaft (oder Essig)
  • 1 Esslöffel Kräuter (Ihrer Wahl)
  • 50 ml Obers
  • 150 ml Salatmayonnaise
  • 1 Esslöffel Dillspitzen (frisch)
  • 1 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Flämischen Nudelsalat die Ndueln in ausreichend Salzwasser bissfestkochen, abseihen und kalt werden lassen.

Gurke samt Schale hobeln, die abgetropften Kürbisstücke klein hacken, den gekochten Schinken in Würfel kleinschneiden. Diese Zutaten in einer Salatschüssel vermischen.

Die Zutaten für das Dressing verrühren und den Nudelsalat damit marineren. Im Kühlschrank eine Stunde ziehen lassen. Aus dem Kühlschrank nehmen und den Flämischen Nudelsalat bei Zimmertemperatur servieren.

Tipp

Flämischer Nudelsalat schmeckt auch mit Vollkornnudeln!

  • Anzahl Zugriffe: 828
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Flämischer Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Flämischer Nudelsalat