Exoten-Müsli

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Mango (klein)
  • 2 Scheibe(n) Ananas
  • (frisch oder aus der Dose)
  • 4 EL Pinienkerne
  • 400 g Joghurt (3,5% Fett)
  • 4 EL Honig
  • 100 g Haferflocken (kernig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Mango mit einem Sparschäler von der Schale befreien, das Fruchtfleisch rechts und links von dem Stein schneiden und grob würfeln. Die Ananasscheiben ebenfalls in Stückchen schneiden. Mit Pinienkernen mischen und in eine Dessertschale Form.
  2. Joghurt mit Honig durchrühren und über die Früchte gießen. Die Haferflocken hinzufügen.
  3. Tipps: Die Mango nach dem Schälen mit einem sauberen Küchentuch festhalten, sonst rutscht die Frucht leicht aus der Hand.
  4. Statt der Pinienkerne können Sie auch Sonnenblumenkerne verwenden.
  5. Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 1232
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Exoten-Müsli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen