Crêpes mit Schinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 16 Crêpes siehe Rezept Crêpes mit Stangenspargel

Füllung und Sauce:

  • 16 Scheibe(n) Fontina-Käse o. Schweitzer
  • 50 g Butter
  • 8 Scheibe(n) Schinken
  • 2 EL Pamersan ; gerieben
  • 1 Eidotter
  • 1 El Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 30 g Butter schmelzen lassen, Mehl untermischen und gemächlich die heisse Milch hinzugießen. Ständig umrühren. Die Sauce mit Salz und einer Prise frisch geriebener Muskatnuss nachwürzen und unter ständigen Rühren ein paar Min. schwach leicht wallen. Jetzt den Kochtopf von der Flamme nehmen und Pamersan und Eidotter unterziehen. Auf jeden Crêpes erst einmal eine Scheibe Käse, dann eine halbe Scheibe Schinken legen. Die Crêpes zusammenrollen und in eine mit Butter eingefettete Backform legen. Eine schmale Schicht weisser Sauce darüber- gießen, die übrige Butter flöckchenweise daraufsetzen und das Gericht bei 190 °C braun überbacken.
  2. Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

  • Anzahl Zugriffe: 952
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Crêpes mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Crêpes mit Schinken