Brotlaibchen

Zutaten

  • 3 Stk. Eiklar
  • 250 g Staubzucker
  • 3 Stk. Eidotter
  • 250 g Mandeln (gerieben)
  • 140 g Schokolade (geraspelt)
  • 1 TL Zimtpulver
  • 3 EL Mehl (glatt)
  • 3 EL Rum (40 % Vol)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Brotlaibchen die Eiklar sehr steif schlagen (mit einer Prise Salz). Staubzucker unterschlagen.
  2. Danach die Eidotter dazurühren, auch die Mandeln und Schokolade unterrühren.
  3. Zimt, Mehl und Rum nacheinander unterrühren. Den Teig über Nacht kühl stellen. Kugerl formen und diese in Staubzucker wälzen.
  4. Die Brotlaibchen langsam bei 140 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Die Brotlaibchen sind fertig, wenn sie sich vom Backpapier leicht lösen lassen und außen hart sind.

  • Anzahl Zugriffe: 14534
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Brotlaibchen

  1. bici
    bici kommentierte am 20.12.2017 um 07:04 Uhr

    Das sind einer der schwersten kekse für mich, weis zwar nicht wieso das erste blech nicht gelungen ist und das zweite schon aber dieses Rezept hat wenigstens funktioniert

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 19.12.2015 um 12:20 Uhr

    GESPEICHERT

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.09.2015 um 10:29 Uhr

    toll

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 03.08.2015 um 10:54 Uhr

    Tolle Idee, werde ich probieren, danke!

    Antworten
  5. SandRad
    SandRad kommentierte am 10.07.2015 um 08:33 Uhr

    :D diese witzige Backidee ist auf alle Fälle gespeichert gespeichert :)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brotlaibchen