Bananeneis mit Brombeerkompott

Zutaten

Portionen: 6

Eis:

  • 2 Bananen, gut reif (groß)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 2 TL Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 EL Zitronengelee
  • 2 Eiklar
  • 50 g Staubzucker
  • 250 ml Schlagobers

Kompott:

  • 30 g Zucker
  • 250 g Brombeeren (tiefgekühlt)
  • 10 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Bananen aus der Schale lösen, mit einer Gabel zerdrücken, mit Saft einer Zitrone, -schale und -gelee durchrühren. Eiklar mit Staubzucker steif aufschlagen, unter die Bananenmasse heben, dann das Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Im Gefrierfach in wenigstens 2 Stunden fest werden. Für das Kompott den Zucker in einem Kochtopf karamellisieren. Die Brombeeren (nicht aufgetaut) dazugeben und mit dem Karamell durchrühren, dann Butter unterziehen. Bei geringer Temperatur Saft ziehen, bis die Brombeeren aufgetaut sind. Evt.
  2. mit Zucker nachwürzen, ein klein bisschen auskühlen.
  3. Das Eis mit dem Eisportionierer in gut gekühlte Gläser Form, mit dem Brombeerkompott begießen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 803
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Bananeneis mit Brombeerkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananeneis mit Brombeerkompott