Apfelpfannküchlein mit Zimtschaum

Zutaten

Pfannküchlein::

  • 90 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 4 EL Butter
  • 2 Äpfel (entkernt u. in kleine Spalten geschn.
  • 1 Sträusschen Zitronenmelisse

Zimtschaum::

  • 3 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 130 ml Marsala
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gesiebtes Mehl mit Salz, Eidotter, Milch und Zucker zu einem glatten Teig zubereiten. 2 El flüssige Butter untermengen. 2 Eiklar mit ein wenig Zucker zu steifem Eischnee aufschlagen und unter den Teig heben. In einer beschichteten Bratpfanne kleine, mit Äpfeln belegte Pfannküchlein zu Ende backen, bedecken und warm stellen.
  2. Für den Zimtschaum: Eidotter mit dem Zucker und Zimt cremig rühren. Den Marsala hinzufügen und über einem Wasserbad dick cremig schlagen.
  3. Die Apfelpfannküchlein mit ein klein bisschen Staubzucker überstreuen und mit dem Zimtschaum auf einen Teller geben. Mit Zitronenmelisse garniert zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 2478
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelpfannküchlein mit Zimtschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen