Weintraubengelee auf

Zutaten

  • 100 g Weintrauben
  • 0.5 Zitrone
  • 125 ml Wasser
  • 500 ml Traubensaft (weiss)
  • 125 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 6 Blatt Gelatine
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Trauben spülen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Zitrone ausquetschen und die Gelatine in dem kalten Wasser fünf Min. ausquellen. Den weissen Traubensaft gemeinsam mit dem Zucker und dem Saft einer Zitrone in eine Kasserole Form und erhitzen. Die Gelatine hinzfügen und in der Flüssigkeit zerrinnen lassen, ohne sie machen zu. Das Gelee unter Rühren auf Handwärme auskühlen. Die Traubenhälften auf 4 Förmchen bzw. kleine Dessertschälchen gleichmäßig verteilen. Einige blaue Trauben zum Garnieren zurücklassen. Das Gelee darübergiessen und im Kühlschrank endgültig abkühlen. Die Milch erhitzen und von dem Küchenherd ziehen. Die Marzipan-Rohmasse in der Milch zerrinnen lassen und folgend mit dem Rührbesen bzw. Quirl zermusen. Sollte der Marzipanschaum Ihnen zu zähflüssig sein, so kann er mit ein wenig Milch verdünnt werden. Vor dem Servieren wird das Gelee ein paar Sekunden in heisses Wasser gehalten, damit es leichter gestürzt werden kann. Das Gelee für 5 Min. abgekühlt stellen.
  2. Den Marzipanschaum in der Mitte eines Tellers gleichmäßig verteilen, dann das Traubengelee auf dem Schaum anrichten, mit den übrigen blauen Trauben dekorieren. Zum Schluss den Tellerrand mit ein kleines bisschen Staubzucker überstreuen.
  3. Eiklar : 9 Gramm

  • Anzahl Zugriffe: 912
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Weintraubengelee auf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weintraubengelee auf