Tortilla andaluz

Zubereitung

  1. Zwiebel klein hacken. Paprika von Kernen und Stielen befreien und klein hacken. Paprika und Zwiebel in Olivenöl weichdünsten. Jetzt in eine geeignete Schüssel geben. Die gehäuteten und in Würfel geschnittenen Paradeiser in heissem Olivenöl zerrinnen lassen. Die so entstandene Tomatensosse mit ein klein bisschen Zucker nachwürzen und mit dem gedünsteten Gemüse gut mischen. Die Eier zerschlagen und mit der Gemüsemischung mischen. alles zusammen in Olivenöl von beiden Seiten goldgelb rösten. Während des Bratens leicht hin und her bewegen.

  • Anzahl Zugriffe: 1342
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Tortilla andaluz

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 12.12.2015 um 12:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen