Halloween kulinarisch!

Schaurige Shakes, Blutige Bowlen & Gruselige Getränke

Tote Augen Bowle oder gruselige Grogs?
Mit welchen fürchterlichen Getränke-Kompositionen verwöhnen Sie zu Halloween Ihre Gäste?


Das Deko-Schirmchen wird zum Hexenbesen, der Cocktail dank Brausepulver eine prickelnde Angelegenheit und in der Bowle finden sich anstatt Obststückchen madige Würmer?

Zur Halloween ist alles möglich! Verraten Sie uns jetzt mit welchen schaurigen Schönheiten Sie Ihre Freunde und Verwandten am 31. Oktober verwöhnen!

Haben auch Sie weitere Tipps, Tricks und Anregungen rund um Halloween? Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion und sammeln Sie für jeden Eintrag Herzen, die Sie gegen attraktive Preise eintauschen können.
mehr Infos zum Treueprogramm

Autor: Ruth Wagner / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare48

Schaurige Shakes, Blutige Bowlen & Gruselige Getränke

  1. Susanne Klopfer
    Susanne Klopfer kommentierte am 28.05.2016 um 15:39 Uhr

    wir feiern kein Halloween.

    Antworten
  2. Margot Graf
    Margot Graf kommentierte am 09.05.2016 um 21:18 Uhr

    Bloody Mary ist der beliebteste Drink und nicht nur zu Halloween!

    Antworten
  3. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 31.10.2014 um 19:36 Uhr

    Mein Gruseldrink ist Blutorangensaft frisch gepreßt, in ein Glas mit Zuckerrand! 2 Gummifrösche hinein und über den Rand lasse ich eine Gummischlange gucken! Dann noch ein gruseliger Halloweenstrohhalm!

    Antworten
  4. Segelboot
    Segelboot kommentierte am 31.10.2014 um 11:10 Uhr

    Das best5e Halloweengetränk ist ein Bitterlikör.Der passt zum Halloweenmtag.

    Antworten
  5. zirkade1
    zirkade1 kommentierte am 31.10.2014 um 10:35 Uhr

    Finde ich super, werde es ausprobieren!

    Antworten
  6. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 31.10.2014 um 10:03 Uhr

    Eine klassische Frucht-Bowle in Rot darf bei uns nicht fehlen. Für den nötigen Grusel-Effekt sorgen Litschies die man mit Kirschen oder Weintauben "füllt".

    Antworten
  7. rickerl
    rickerl kommentierte am 31.10.2014 um 09:54 Uhr

    Als Getränk serveire ich ganz gern Erdbeersirup mit Sekt aufgegossen (=Blut), ein wenig Eier-oder Vanillelikör unterschichten (Eiter) und dann die langen rote Gummischnüre rein (Adern). Einfach Lecker!

    Antworten
  8. rickerl
    rickerl kommentierte am 31.10.2014 um 09:51 Uhr

    ich finde eine Pudding-oder Götterspeise Gehirn toll :) sieht echt supereklig aus. Am besten siehts mit Vanillepudding aus, dazu noch rote Erdbeersauce für das Blut. Die Gehirnform hab ich im Internet bestellt.

    Antworten
    • rickerl
      rickerl kommentierte am 31.10.2014 um 09:52 Uhr

      ...ja, ich hab übersehn dass es hier um getränke geht - sorry ^^

      Antworten
  9. walnuss
    walnuss kommentierte am 31.10.2014 um 06:46 Uhr

    Blutsuppe mit Eiterfurunkel, das ist eine Paradeissuppe mit Gnocchi.

    Antworten
  10. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 30.10.2014 um 18:36 Uhr

    Der Würmercocktail (alkoholfrei): Himbeersaft (verdünnter Sirup) mit Orangensaft vermengen und Gummiwürmer (gibt's zu kaufen) hineingeben...Sehr schön für Kinder

    Antworten
  11. OpaKurt
    OpaKurt kommentierte am 29.10.2014 um 09:13 Uhr

    1 große Plastikspritze in der Apotheke besorgen.Mit Johannisbeersaft (AF) oder Roten Vodka befüllen.Vor den Gästen in Schnapsgläsern kredenzen!!

    Antworten
    • rickerl
      rickerl kommentierte am 31.10.2014 um 09:54 Uhr

      die idee find ich toll :)

      Antworten
  12. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 28.10.2014 um 22:08 Uhr

    Black & White: Badita (oder anderen Kokoslikör) mit Milch mixen, Schlagobershaube mit Schokostreusel und Spinnen aus Marzipan (mit Zuckerschrift Gesicht malen und Kreuz auf Spinnenkörper)

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 03.11.2014 um 16:20 Uhr

      Danke für diesen schaurigen Getränketipp! Ein ichkoche.at-Paket ist unterwegs an Sie. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
    • Haselnussgitti
      Haselnussgitti kommentierte am 03.11.2014 um 22:41 Uhr

      Vielen lieben Dank!!!

      Antworten
    • rickerl
      rickerl kommentierte am 31.10.2014 um 09:58 Uhr

      das würd mir schmecken, trotz der Spinne !

      Antworten
  13. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 28.10.2014 um 21:21 Uhr

    Mandelblättchen ;-)

    Antworten
  14. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 28.10.2014 um 21:11 Uhr

    Gesunder Halloweendrink für Groß und Klein: Tomatensaft und Finger aus Karotten hineinstellen, die Fingernägel mache ich aus Mandelböättchen (Karotten vorne der länge nach abflachen, einschneiden und Mandelplättchen hineinschieben), mit Minzblättern garnieren!

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 03.11.2014 um 16:19 Uhr

      Gruselig & gesund zu gleich! Eine tolle Idee! Ein ichkoche.at-Paket ist unterwegs an Sie. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  15. cp611
    cp611 kommentierte am 28.10.2014 um 15:32 Uhr

    Also ich nehme ein paar Strohhalme, fülle eine Mischung aus Fruchtsaft mit Stärke, die ich abkoche zu einer Art Pudding, hinein und lasse das Ganze hart werden.Dann nehme ich ein Glas gebe die "Regenwürmer" unten hinein und drüber einen schönen Granatapfelsaft....sieht echt schön schaurig aus :-)Nur nicht zu lange stehen lassen, sonst lösst sich das ganze auf ;-)

    Antworten
  16. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 28.10.2014 um 13:53 Uhr

    was auf meiner Halloweenparty definitiv nicht fehlen darf sind gruselige Drinks mit noch gruseligereer Deko. Kann schon sein dass der ein oder andere ein Plastikgebiss oder eine Plastikspinne in seinem Drink vorfindet. *gg*Es gibt auch tolle Eiswürfelformen, in die ich z.B Rote Beete Saft reingeben und einriere. Dann schwimmt in einem gelben cocktail was klebrig rotes etwas-... ;) der Hit!

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 03.11.2014 um 16:19 Uhr

      Rote Beete Saft für blutige Eiswürfel ist eine tolle Idee. Ein ichkoche.at-Paket ist unterwegs an Sie. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
    • Sweety01
      Sweety01 kommentierte am 03.11.2014 um 16:25 Uhr

      da freu ich mich jetzt aber!Vielen Dank! :)

      Antworten
  17. luisiana
    luisiana kommentierte am 28.10.2014 um 11:49 Uhr

    Limonade mit Lebensmittelfarbe, am besten rot oder grün hat bei Kinder immer Erfolg

    Antworten
  18. jackclaudia81
    jackclaudia81 kommentierte am 28.10.2014 um 11:25 Uhr

    Meine Halloween Bowle ist rot eingefärbter Prosecco oder für die Kinder ein roter Traubensaft. Darin schwimmen gruselige Augäpfel. Die bestehen einfach aus Litschis aus der Dose gefüllt mit blauen Weintrauben. Man kann natürlich auch frische Litschis kaufen, abschälen und das Fruchtfleisch so weit entfernen, dass ein Stück vom Kern herausschaut. Aber die erste Variante ist eindeutig schneller und erfüllt auch seinen Zweck.

    Antworten
  19. omami
    omami kommentierte am 28.10.2014 um 10:47 Uhr

    Halloween ist etwas für die Jugend, da machen wir nicht mehr mit.

    Antworten
  20. miimii
    miimii kommentierte am 28.10.2014 um 09:40 Uhr

    ein Klassiker: Bloody Mary

    Antworten
  21. iristimo
    iristimo kommentierte am 28.10.2014 um 07:41 Uhr

    Hätte auch den Tipp mit der Tiefkühlhand gehabt, aber da war Ullipipsi eindeutig schneller ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login