Rhabarberkuchen mit Nussschaum

Zutaten

Portionen: 1

  • 220 g Leichtbutter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eidotter
  • 1 EL Milch
  • 330 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1000 g Rhabarber
  • 4 Eiklar
  • 120 g Zucker
  • 100 g Nüsse oder evtl. Mandelkerne (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus Zucker, Leichtbutter, Vanillezucker, Eidotter, Salz, Milch, Mehl und Backpulver einen Teig machen. (Am besten das Ganze verkneten; der Teig
  2. wird sehr spröde)
  3. Diesen Teig dann auf ein gefettetes Blech aufstreichen.
  4. Den Rhabarber in Stückchen schneiden und auf dem Teig gleichmäßig verteilen.
  5. Die Eiweisse steif aufschlagen und vorsichtig Zucker und Nüsse unterziehen. Die
  6. Menge dann auf dem Rhabarber gleichmäßig verteilen.
  7. Der Kuchen wird bei 200 °C in etwa 20 min gebacken.
  8. Wir wünschen gutes Gelingen!

  • Anzahl Zugriffe: 986
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rhabarberkuchen mit Nussschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rhabarberkuchen mit Nussschaum