Rhabarber-Erdbeer-Sorbet

Zutaten

Portionen: 1

  • 750 g Rhabarber
  • 3.5 cm In bis lange Stückchen geschnitten
  • 300 g Erdbeeren; geputzt, geviertelt
  • 300 g Johannisbeergelee
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rhabarberstücke in einem Durchschlag unter kaltem Wasser abschwemmen. Erdbeerviertel für die Verzierung abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  2. Das Johannisbeergelee in einem Kochtopf mit dem Quirl glattrühren und aufwallen lassen. 2x Rhabarberstückchen darin bei geringer Temperatur 3-4 min pochieren (sie dürfen nicht zerfallen). Die Stücke mit einer Schaumkelle herausnehmen, abrinnen und auf einem Teller abkühlen.
  3. Den übrigen Rhabarber im Johannisbeergelee weichkochen. Den Kochtopf von der Kochstelle ziehen, die Erdbeeren dazugeben und das Kompott abkühlen.
  4. Das Kompott in der Eismaschine in etwa eine halbe Stunde gefrieren.
  5. Das Sorbet in einen Spritzbeutel mit grosser Lochtülle einfüllen und in gekühlte Kelchgläser spritzen. Mit den zurückgelassenen Erdbeeren und Rhabarberstückchen dekorieren. Dazu Hippenröllchen zu Tisch bringen.
  6. Masse: 6 servings

  • Anzahl Zugriffe: 926
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rhabarber-Erdbeer-Sorbet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rhabarber-Erdbeer-Sorbet