Wurst trocknen. Tipps gesucht....

Wie macht man etwas haltbar, wie lange kann man etwas lagern?

Moderator: Ulrike M.

Antworten
NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Wurst trocknen. Tipps gesucht....

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Feb 08, 2019 9:17 am

Hallo!
Ich habe von meinen Eltern eine riesige Stange Trockenwurst bekommen.
Sie stammt vom lokalen Fleischer und ist frei von Chemie.
Das Problem ist, dass sie noch nicht getrocknet ist.

Wie trocknet man eine Stange Wurst?
Einfach aufhängen und warten....
Aber...
Wo soll ich sie aufhängen und welche Raumtemperatur ist angemessen?
Unser Haus ist nicht unterkellert, also fällt diese Option weg.
Einen Dachboden habe ich auch nicht.

Abstellkammer?
Dort liegt die Raumtemperatur aber bestimmt weit über 15 Grad.
Bleibt noch die kaum beheizte Hobbywerkstatt meines Mannes.
Das Problem damit ist, dass die Wurst dort Ungeziefer anziehen könnte.
Wir haben einen sehr warmen Winter, ich sichte noch regelmäßig Mücken.
Und...was ist mit Mäusen?!?

Hat jemand Erfahrung mit dem Trocknen von Wurst?
Freue mich auf Eure Tipps!

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

grube1
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 477
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:05 am

Re: Wurst trocknen. Tipps gesucht....

Beitrag von grube1 - Fr Feb 08, 2019 9:31 am

ein Raummit wenig Luftfeuchtigkeit wäre gut, damit die Wurst nicht zu schimmeln anfängt. Und ich bewahre meine immer in einem Leinensäckchen auf....u Ungeziefer hatte ich zum Glück noch nie...aber das Problem ist auch die Wärme....und möglichst dunkel soll es auch sein....ich glaube ohne kühlen trockenen Keller wird das eher schwierig :idea:

ichessealles68
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 176
Registriert: Di Feb 20, 2018 1:41 pm

Re: Wurst trocknen. Tipps gesucht....

Beitrag von ichessealles68 - Fr Feb 08, 2019 10:45 am

Würde ich nie, da auch nicht die optimalen Bedingungen für sowas! :D Es gibt Dinge, die muss ich nicht alle selber machen, sondern überlasse es dann doch "Profis" ;)

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Wurst trocknen. Tipps gesucht....

Beitrag von NewAmsterdamer - Sa Feb 09, 2019 7:47 am

Vielen Dank für eure Antworten.
Mein Vater hat beim Fleischer, wo er die Wurst gekauft hat, angerufen.
Der Fleischer meinte, dies sei nicht so eine Hexerei.
Er riet mir, die Wurst in der Werkstatt meines Mannes, in einem großem Leinensack, aufzuhängen.
Ich bin neugierig.....und werde berichten!

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1700
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Wurst trocknen. Tipps gesucht....

Beitrag von IngeSkocht - Sa Feb 09, 2019 2:38 pm

Hallo NewAmsterdamer

Ja ich würde sie auch in der Werkstatt mit einen Leinensack aufhängen, da kannst du ja auch immer danach sehen und vielleicht dann einen frischen Leinensack drüber geben.
LG Inge

solo
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 307
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Wurst trocknen. Tipps gesucht....

Beitrag von solo - Sa Feb 09, 2019 7:09 pm

Ich trockne Wurst im Keller in der Speisekammer. Der Tipp mit dem Leinensack ist sicher gut. Der sollte aber richtig groß sein.
Wünsche ein gutes Gelingen.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Wurst trocknen. Tipps gesucht....

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Mär 01, 2019 9:04 am

Habe heute, nachdem ich sie schon fast vergessen hatte, die Wurst in der Werkstatt inspiziert.
Alles verläuft wunderbar - kein Schimmel, keine Insekten!
Habe den Leinensack gewechselt und lasse sie noch ein Weilchen hängen.

Liebe Grüße und nochmals Danke für die Tipps!
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

Antworten

Zurück zu „Lebensmittellagerung“