Feiner Schokoladenkuchen mit Birnen

Anzahl Zugriffe: 1.538

Zutaten

  •   1 Pkg. Backmischung (Schokokuchen)
  •   125 g Butter
  •   3 Eier
  •   60 ml Milch
  •   30 g Mandelkerne (gehackt)
  •   1 Pkg. Rumaroma (Jamaica-Rum)
  •   1 kg Birnen (frisch oder aus der Dose / 825 g)
  •   3 EL Marillenmarmelade
  •   1 EL Birnengeist

Für die Dekoration:

  •   Schokokuvertüre (aus der Backmischung)

Zubereitung

  1. Schokokuchenteig nach Packungsanweisung kochen.
  2. Faschierte Mandelkerne und Finesse Jamaica-Rum-Aroma hinzfügen, untermengen. Birnen abspülen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Jedes Viertel ein paarmal einkerben und fächerförmig auseinanderdrücken.
  3. Ein kleines Blech (41x29cm) fetten und bemehlen. Den Schokoteig 1cm dick hineingeben und glattstreichen. Mit Birnenschnitzen belegen. Aprikosenmarmelade gemeinsam mit dem Birnengeist erwärmen und die Birnenschnitze damit bestreichen. Im aufgeheizten Herd bei 180 °C 40 min Backen.
  4. Kuchen in der Form auskühlen. Kochschokolade nach Anleitung erwärmen und in feinen Linien auf den Kuchen geissen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Feiner Schokoladenkuchen mit Birnen“

  1. Gast — 19.9.2018 um 07:36 Uhr

    ernst gemeintes rezept? hier wird mit einer backmischung gearbeitet, das muss nicht unbedingt auf eine rezeptseite...

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Feiner Schokoladenkuchen mit Birnen