Erdbeerschnitten

Zutaten

Portionen: 1

Bisquitmasse:

  • 2 Eiklar
  • 2 EL Wasser (kalt)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eidotter
  • 40 g Maisstärke
  • 40 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Füllung:

  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Erdbeeren (frisch)

Verzierung:

  • Mandel (Blättchen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Eiklar und Wasser in einer hohen Backschüssel mit einer Küchenmaschine sehr steif aufschlagen. Zucker und Vanillezucker unter Rühren einrieseln. Den Handrührer ein kleines bisschen langsamer laufen, die Eidotter unterrühren, zuletzt Maizena, Mehl und Backpulver unterziehen.
  3. Die Menge auf ein gefettetes und mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech Form, gleichmässig verstreichen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C backen.
  4. Nun Biskuitmasse auf ein Geschirrhangl stürzen. Das Papier abziehen und nach dem Erkalten in 3 gleiche Teile schneiden. 2 Kuchenplatten mit Obstsahne bestreichen und übereinandersetzen, die dritte darüberdecken. Die Platte mit der übrigen Schlagobers verzieren, diese in längliche Schnitten aufteilen und den zurückbehaltenen Erdbeeren verzieren. Mandelblättchen darüberstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1350
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erdbeerschnitten

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 24.02.2015 um 22:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeerschnitten