Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl

Zutaten

Portionen: 1

Boden:

  • 250 g Weizen
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Honig Salz

Belag:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Weizen fein mahlen, mit Ei, Butter, Honig, 1 Prise Salz zu einem glatten Mürbteig kneten. In Klarsichtfolie ca. 1 Stunden in den Kühlschrank legen. Äpfel in schmale Scheibchen schneiden, mit Eidotter, Honig, Nüssen, Crème fraîche, Buchweizenmehl durchrühren. Steifgeschlagenes Eiklar unterrühren. Teig auswalken, in eine Tortenspringform Form, Äpfel darauf gleichmäßig verteilen, bei 200 °C ca. 45 Min. backen.
  2. 2:246/1401.62
  3. Wir wünschen gutes Gelingen!

  • Anzahl Zugriffe: 1166
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl