Apfel Schalet

Zutaten

Portionen: 6

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 190 g Gänseschmalz
  • 190 g Zucker
  • 5.5 Eier
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Gänseschmalz;zum Einfetten

Füllung:

  • 1250 g Äpfel
  • 125 g Zucker
  • 125 g Korinthen
  • 30 g Mandelkerne (gehackt)
  • 2 g Zimt
  • 0.5 Zitronen (Saft)
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mürbteig aus Zucker, Gänseschmalz, Mehl, eiern und Zitronenschale durchkneten. Einen eisernen Kochtopf dick mit Gänseschmalz einfetten. Mit einem Drittel des ausgerollten Teiges füttern. Er soll ungefähr daumendick über den Kochtopf hinausragen. Äpfel von der Schale befreien, entkernen, in schmale Scheibchen schneiden. Zuckern. Teigboden 3 cm dick damit ausbreiten. Korinthen und Mandelkerne drüberstreuen. Mit Zimt bestäuben. Mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone beträufeln und abgeriebene Zitronenschale drüberstreuen. Darauf kommt abwechselnd Teig und Füllung und Teig. Die Ränder zusammenkneifen. Obere Teigdecke mit Gänseschmalz bestreichen.
  2. Backzeit: 90 bis 120 Min.
  3. Elektroherd: 220 °C
  4. Gasherd: Stufe 5
  5. Menü 1/57

  • Anzahl Zugriffe: 1008
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfel Schalet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel Schalet