Weizenvollkornbrötchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 500 g Weizen, frisch gemahlen ersatzweise Weizenvoll kornmehl Type 1700
  • 350 g Wasser
  • 1 EL Salz
  • 10 g Öl (1 tb)
  • 40 g Germ ; (1 Würfel)
  • Sesamsaat
  • Mohn oder evtl.
  • Sonnenblumenkerne
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den gemahlenen Weizen bzw. das Vollkornmehl in eine ausreichend große Schüssel geben, mit Öl, Salz und Wasser mischen, die Germ darüberbröseln.
  2. Mit dem Knethaken (elektrisch) 5 bis 6 Min. kneten.
  3. Den Teig bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur 20 Min. gehen, ein weiteres Mal kneten.
  4. Zwei Röllchen formen, je in fünf Arbeitsschritte teilen und daraus 10 Semmeln formen.
  5. Die Semmeln auf ein gefettetes Backblech legen, mit Wasser bestreichen und mit einigen Sesamkörnern, Mohn oder Sonnenblumenkernen überstreuen.
  6. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 20 bis eine halbe Stunde backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1604
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Weizenvollkornbrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weizenvollkornbrötchen