Topfentorte mit Marillen

Zutaten

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 Becher Marillen (Abtropfgewicht 420 g)

Guss:

  • 70 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 65 g Mehl
  • 750 g Topfen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:
  2. Aus den angeführten Ingredienzien einen Knetteig bereiten. Teig auf dem Boden einer eingefetteten Tortenspringform auswalken und einen zirka 4 cm hohen Rand glatt drücken. Teigboden ein paarmal mit einer Gabel einstechen.
  3. Mandelblätter daraufstreuen, Marillen abrinnen und auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen.
  4. Für den Guss alle Ingredienzien durchrühren, über die Marillen geben und geben in das kalte Backrohr setzen.
  5. E: Mitte. T: 200 °C / 60 bis 70 min, 5 bis 10 min 0.

  • Anzahl Zugriffe: 3915
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Topfentorte mit Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfentorte mit Marillen