Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Unsere waschechte Inderin

Sangita Nebel

Geboren 1968 in Westindien, entdeckte unsere Sangita schon in jungen Jahren ihre leidenschaft für die indische Küche. Die Liebe Verschlug unsere waschechte Inderin 1990 nach Österreich. Hierzulande agiert sie als kulinarische Botschafterin und gibt seit vielen Jahren ihr Wissen und Können um die indische Kochkunst an Interessierte in diversen Kochkursen weiter.

Hier geht's zu den Kochkursen von Sangita Nebel

Was ist dir wichtig beim Kochen?
Vorbereitung ist das A und O. Kochen soll ja Spaß machen, weil Ernährung der wichtigste Teil im Leben ist und zu unserer Gesundheit beiträgt.

Was darf in deinem Kühlschrank nie fehlen?
Milch, Joghurt, Butter, Salat und viel Gemüse....

Wo kaufst du am liebsten die Zutaten für ein gutes Essen ein?
Ich bin ein sehr praktischer Menschen, daher gehe ich dort einkaufen wo es kein Umweg ist..... wenn ich mehr Zeit habe dann gehe ich sehr gerne zum Bauernmarkt und zum Indischen Lebensmittelgeschäft.

Was ist dein Lieblingsgericht?
Fisch oder Hühner Curry mit Reis und Gemüse und Österreichische Küche: Ein Schnitzl mit Kartoffel Salat

Gibt es ein Gericht, das du absolut nicht magst?
Ich esse fast alles aber es sollte gut gewürzt sein.... denn geschmacklose Gerichte mag ich nicht so gerne.

Autor: Maria Altmann

Kommentare0

Sangita Nebel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login