Nuss-Schokolade-Würfel

Zutaten

  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Brauner Zucker (Farinzucker)
  • 3 Eier
  • 0.5 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 Msp. Nelken (gemahlen)
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 250 g Mehl
  • 250 g Grob geriebene Schoko
  • 125 g Haselnüsse (gehackt)
  • 125 g Walnüsse (gehackt)
  • Butter (oder Margarine, zum Einfetten)
  • 150 g Haselnussglasur
  • 35 Walnusshälften (circa)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Die Butter beziehungsweise Leichtbutter in einer Backschüssel mit dem Zucker cremig rühren. nach und nach die Eier hinzfügen. Zimt, gemahlene Nelken und Zitronenschale unterziehen. Das Mehl in die Backschüssel Form. Gründlich mit den Ingredienzien mischen. Ein Backblech mit Butter beziehungsweise Leichtbutter einfetten. Den Teig gleichmässig auf das Backblech aufstreichen. In den auf 150 g aufgeheizten Herd schieben und den Teig 35 bis 40 min backen. In der Zwischenzeit die Haselnussglasur im Wasserbad flüssig werden. Das Backblech aus dem Herd nehmen. Die Oberfläche des Teigs auf der Stelle mit der flüssigen Haselnussglasur bestreichen. In Würfel von drei Zentimetern Kantenlänge schneiden. Auf jeden Würfel eine Walnusshälfte setzen. In Blechdosen behalten.
  3. Gebäck

  • Anzahl Zugriffe: 1580
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nuss-Schokolade-Würfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nuss-Schokolade-Würfel