Kieler Heringssalat

Anzahl Zugriffe: 8.537

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Äpfel (säuerlich)
  •   75 g Essiggurkerl
  •   400 g Heringfilets (in Öl)
  • 100 g Kartoffeln
  •   3 Stk. Eier
  •   250 g Joghurt
  •   100 g Mayonnaise
  •   1 Bund Dill
  • 1 Stk. Zitrone

Zubereitung

  1. Für den Kieler Heringssalat Joghurt und Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft vermischen. Die Äpfel und die Essiggurken kleinwürfelig schneiden.
  2. Die Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und ebenso wie die hartgekochten Eier kleinwürfelig schneiden. Auch die Heringsfilets kleinwürfelig schneiden.
  3. Alles vermischen und zum Schluss den feingehackten Dill untermischen.

Tipp

Den Kieler Heringssalat am besten noch etwas ziehen lassen, bevor man ihn serviert.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

7 Kommentare „Kieler Heringssalat“

  1. Marshmallow
    Marshmallow — 13.10.2014 um 20:27 Uhr

    klingt toll, aber ich würde die Mayonnaise durch Sauerrahm ersetzen

  2. rickerl
    rickerl — 31.12.2015 um 14:25 Uhr

    Lecker

  3. Angela1968
    Angela1968 — 25.11.2015 um 22:49 Uhr

    gut

  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 7.11.2015 um 11:46 Uhr

    tolles rezept

  5. yoyama
    yoyama — 17.1.2015 um 15:49 Uhr

    delikat !

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kieler Heringssalat