Kommentare2

  1. serenissima
    serenissima kommentierte am 13.08.2018 um 10:01 Uhr

    Reisfleisch als Resteverwertung von übrig gebliebenem Reis oder Fleisch? Ist das Euer Ernst? Da wird dann alles mögliche draus, aber niemals ein echtes Reisfleisch!!! Dazu muss das Fleisch erst sanft im Paprikasud köcheln und der später dazu gegebene rohe (!) Reis muss den Sud mit all seinen Aromen in sich aufsaugen. Nur so kann es ein ordentliches Reisfleisch werden!

    Antworten
    • ichkoche.at / Maria L.
      ichkoche.at / Maria L. kommentierte am 13.08.2018 um 10:35 Uhr

      Liebe serenissima, für Reisfleisch gibt es sehr viele, unterschiedliche Zubereitungsvarianten, darunter auch solche, bei welchen bereits fertig gekochter Reis mit den restlichen Zutaten vermengt wird - daher der Hinweis zum Thema "Resteverwertung". Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login