10 Extra-Herzen für die erfolgreiche Spurensuche

Einem Faschingsgebäck auf der Spur

Machen Sie bei unserer Schnitzeljagd mit und erhalten Sie 10 Extra-Herzen! 
Verfolgen Sie einfach die richtige Fährte und erraten Sie welches Faschingsgebäck in diesem kleinen Reim beschrieben wird.
Das gesuchte Rezept versteckt sich in dieser Faschings-Galerie. Im Zubereitungstext befindet sich der Link mit den Extra-Herzen.

 

Der ...........

Der Fasching ist seine große Zeit,
darum stellen wir gleich den Germ bereit.
Mit Milch, Zucker, Eiern und Butter
ist dieser Schlingel ein wahres Seelenfutter.

Dieser eine Besondere jedoch hat eine aparte Fülle,
steckt sie doch ursprünglich in einer braunen Hülle. 
Die Blüten dieses Samens sind leuchtend rot, 
und verursachen in Überdosis so manche Not.

Für unser Backen jedoch reichen einige Körner mit Rum,
also schaut euch nach dem richtigen Rezepte um.
Wer es gefunden hat, wird es nicht bereuen,
denn er darf sich über 10 Extra-Herzen freuen!
Viel Glück!

Schmökern Sie in dieser Rezepte-Galerie und klicken Sie auf das gesuchte Rezept.
Im richtigen Rezept versteckt sich im Zubereitungstext ein Link zu Ihren wohlverdienten 10 Extra-Herzen:
Zur Faschings-Rezepte-Galerie

Wir wünschen Ihnen Viel Glück bei der Suche!

Autor: Ruth Wagner / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

109 Kommentare „Einem Faschingsgebäck auf der Spur“

  1. Bavariya
    Bavariya — 3.2.2015 um 10:51 Uhr

    Krapfen mit Mohnfüllung

  2. Karin Schultes
    Karin Schultes — 2.2.2015 um 18:17 Uhr

    Krapfen mit Mohn,lecker

  3. asrael
    asrael — 2.2.2015 um 16:04 Uhr

    Mohnkrapfen

  4. edito
    edito — 2.2.2015 um 10:34 Uhr

    krapfen

  5. Doris Glaser
    Doris Glaser — 2.2.2015 um 10:22 Uhr

    Krapfen mit Mohnfülle

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.