Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bacon Bomb (Explosion)

Foto: Norbert Tutschek

1/26

Das Tolle an der Bacon Bomb ist das Specknetz. Es sieht umwerfend aus und ist eigentlich super einfach zu machen. Legen Sie Backpapier auf Ihre Arbeitsfläche in der Küche auf. Darauf verteilen Sie die Speckstreifen. Zwei Speckstreifen überlappend aneinander legen, damit der Streifen länger wird.

Eine wahre Speckbombe! Und wie könnte es anders sein, dieses kulinarische Grill-Highlight kommt natürlich aus den USA. Die beiden Grillmaster von www.bbqaddicts.com haben den Faschierten Braten völlig neu interpretiert. Die Bacon Bomb ist sicher nichts für Kalorienzähler, aber sie ist auch optisch ein wahrer Augenschmaus. Uns gefällt besonders, dass man die Grundidee in jeder gewünschten Art variieren kann. Gewürze, Auflagen, mit oder ohne Käse, die Sauce... alles kann nach Belieben ausgetauscht werden - Hauptsache es schmeckt!

Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für unser Bacon Bomb Rezept.