Italienisch kochen mit Rio Mare - Thunfischspaghetti mit Pistazien

Spaghetti mit Thunfisch sind ein italienischer Klassiker, leicht verdaulich, gesund und es schmeckt. In diesem Video zeigen wir eine abgewandelte Version des Rezeptes „Pasta Aglio e Olio“ mit Thunfisch, Orange und Pistazien. 

Wusstest du, dass Thunfisch viele Nährstoffe enthält, kein Völlegefühl auslöst und nach dem Sport gut für die Regeneration ist?

Wertvolle Nährstoffe

Thunfisch enthält neben hochwertigem Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren auch wichtige Nährstoffe wie Kalzium (wichtig für Zähne und Knochen), Phosphat und Jod (halten den Energiestoffwechsel im Gleichgewicht) und Vitamin B12 (trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei).

Kein Völlegefühl nach dem Mittagessen

Die Muskeln der Thunfischfilets enthalten kein Bindegewebe und daher ist der Fisch besonders leicht verdaulich. Dies macht ihn zu einem idealen Mittagessen – sättigend aber nicht ermüdend.

Regeneration nach dem Sport

Die im Thunfisch enthaltenen Mineralsalze sind nach dem Sport ideal um die Regeneration der Muskeln zu unterstützen.

Hier geht es zum Rezept

Autor: Rio Mare

Kommentare0

Italienisch kochen mit Rio Mare - Thunfischspaghetti mit Pistazien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login