Im Kochbuch speichern Print

Vollkorn-Mischbrot

Peter Bàrci

Zubereitung:

  1. Die Mehlsorten mit Zucker und Trockengerm gut vermischen. Das Salz im Wasser auflösen, dazugießen und mit dem Mixer gut durchkneten. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche so lange kneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Den Teig in einen Römertopf geben, abdecken und in das mit warmem Wasser gefüllte Spülbecken stellen. Den Teig etwa 1,5 Stunden gehen lassen. Anschließend das Gefäß ohne Deckel in das auf 200 °C vorgeheizte Backrohr stellen und ca. 1 Stunde backen.

Tipp:

Vor dem Aufheizen ein feuerfestes Gefäß mit Wasser ins Backrohr stellen. Man kann auch Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Sesam etc. nach Belieben unterkneten.

Kochdauer: Mehr als 60 min

Schwierigkeit: Hobby-Koch

Menüart: Frühstück, Gebäck & Brot

Region: Österreich

Eigenschaften: vegetarisch, vegan, laktosefrei

Zutaten für 0 Portionen:

  • 400 g Weizenmehl
  • 400 g Roggenmehl
  • 200 g Weizenschrot
  • 2 Pkg. Trockengerm
  • 1/2 EL Zucker
  • 1/2 EL Salz
  • 800 ml Wasser (lauwarm)