Im Kochbuch speichern Print

Zucker-Gewürzkekse

Belladonnalena

Zubereitung:

  1. Für die Zucker-Gewürzkekse aus den für den Keksteig angegebenen Zutaten einen glatten Keksteig kneten. Den Teig 1 Stunde eingewickelt im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Dann den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und Kekse ausstechen. Die Kekse dann auf einem Backblech legen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Für die Glasur alle Zutaten gut miteinander verrühren (außer dem groben Zucker).
  3. Mit der Glasur die Kekse bestreichen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldgelb backen. Die gebackenen Kekse sofort mit dem groben Zucker bestreuen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp:

Die Zucker-Gewürzkekse können mit verschiedensten Gewürzen variiert werden.

Kochdauer: 30 bis 60 min

Schwierigkeit: Hobby-Koch

Menüart: Kekse & Konfekt

Eigenschaften: vegetarisch

Zutaten für 0 Portionen:

Für den Keksteig

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Macis
  • 1/4 TL Nelken
  • 1/2 TL Backpulver
  • 120 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei

Für die Glasur

  • 1 Ei
  • 3 TL Milch
  • 2 TL Zucker
  • 3 EL Zucker