Im Kochbuch speichern Print

Haselnusskrapferln

Norbert Tutschek

Zubereitung:

  1. Für die Haselnusskrapferln das Backrohr auf 170º C Heißluft vorheizen.
  2. Zucker, Vanillezucker, Salz und Butter sehr schaumig rühren. Danach die Eidotter beigeben. Mehl hinzufügen und rasch zu einem Teig verarbeiten. Zwei Stunden gekühlt rasten lassen.
  3. Aus dem Teig kleine Krapferln formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. In der Mitte der Krapferln mit einem Kochlöffelstiel eine kleine Einbuchtung machen und diese mit einer Haselnuss ausfüllen.
  4. Die Haselnusskrapferln mit einem verquirlten Ei überpinseln und ca. 15 Minuten backen.

Tipp:

Ein wunderbares Haselnusskrapferl Rezept!

Kochdauer: Mehr als 60 min

Schwierigkeit: Hobby-Koch

Menüart: Kekse & Konfekt

Region: Österreich

Zutaten für 0 Portionen:

  • 150 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 220 g Butter (zimmerwarm)
  • 3 Stk. Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 340 g Mehl (glatt)
  • Haselnüsse (ganz)
  • 1 Stk. Ei (verquirlt, mit etwas Milch)