Im Kochbuch speichern Print

Klare Rotkrautsuppe mit Butter-Grießnockerl

ichkoche.at / Blanka Kefer

Zubereitung:

  1. Für die klare Rotkrautsuppe mit Butter-Grießnockerl zunächst die Rotkrautstreifen im Gemüsefond 15 Minuten kochen, danach durch ein Sieb passieren und den Saft in einen Topf geben.
  2. Wurzelgemüse schälen und mit dem Lauch im Mixer zerkleinern. Das gut gekühlte Eiweiß mit dem Schneebesen verrühren und mit dem Gemüse vermischen. In die noch warme Suppe unter langsamem Erhitzen einrühren. Die Suppe darf nicht kochen. Das Eiweiß wird durch die Hitze stocken und dabei einen „Kuchen“ bilden. Den Kuchen entfernen, die Suppe mit Portwein, Salz und Zitronensaft abschmecken (durch den Zitronensaft wird sich auch die Farbe von Blau auf Rot ändern).
  3. Für die Grießnockerl Butter mit Grieß und Milch in einen Topf erhitzen und unter langsamem Erhitzen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wenn der Grießbrei fest ist, vom Herd nehmen, geschlagenes Ei und Dotter dazugeben und dabei sehr schnell vermischen.
  4. Einen Topf mit Salzwasser aufstellen und mit zwei Löffeln Nockerl formen. Ins Salzwasser geben und dabei darauf achten, dass das Wasser am Siedepunkt ist (soll nicht stark kochen). Wenn die Grießnockerln an der Oberfläche schwimmen (nach ca. 10 Minuten), herausnehmen und klare Rotkrautsuppe mit Butter-Grießnockerl servieren.

Tipp:

Bei diesem Rezept für klare Rotkrautsuppe mit Butter-Grießnockerl werden aus der Masse für die Grießnockerl ca. 10 Portionen.

Eine Frage an unsere User:
Wie kann man die Rotkrautsuppe Ihrer Meinung nach noch würzen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Kochdauer: 15 bis 30 min

Schwierigkeit: Hobby-Koch

Menüart: Suppe

Eigenschaften: vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Suppe

  • 300 g Rotkraut
  • 30 g Karotte
  • 30 g Lauch
  • 30 g Knollensellerie
  • 5 g Ingwer
  • 1000 ml Gemüsefond
  • 3 Eiweiß
  • 10 ml Portwein
  • Salz
  • 1 Zitrone

Für die Butter-Grießnockerl

  • 25 g Butter
  • 100 g Grieß
  • 225 g Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Ei
  • 1 Dotter