Im Kochbuch speichern Print

Sojaburger

Evita1992

Zubereitung:

  1. Für den Sojaburger Sojasauce, Gemüsesuppe und Sojagranulat mischen, aufkochen lassen und 8 Minuten ziehen lassen.
  2. Zwiebel klein hacken und in einer Pfanne glasig dünsten. Sojagranulat, Zwiebel, Petersilie, Ei und Brösel mischen und mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark abschmecken.
  3. Die Masse zu vier Laibchen formen und in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Mit den restlichen Zutaten, nach Geschmack, anrichten und die Sojaburger servieren.

Tipp:

Pommes Frites oder Zwiebelringe passen ausgezeichnet zu Sojaburger.

Kochdauer: 15 bis 30 min

Schwierigkeit: Eier-Koch

Menüart: Hauptspeise

Eigenschaften: vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen:

  • 50 g Sojagranulat
  • 1/2 Stk. Zwiebel
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1/4 l Gemüsesuppe
  • 1 EL Sojasauce
  • 25 g Semmelbrösel
  • 1 Stk. Ei
  • Tomatenmark
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl
  • 4 Stk. Burger-Brötchen
  • Belag (Salat, Tomaten, Käse, Saucen)