Im Kochbuch speichern Print

Hendl Burger

Gabriele1

Zubereitung:

  1. Zunächst das Hühnerfleisch zweimal durch den Wolf drehen.
  2. Mit Ei, Gewürzen, eingeweichten Semmeln und Semmelbrösel vermengen und zu einer homogenen Masse kneten.
  3. Aus der Masse Burgerlaibchen formen, in einer Pfanne in heißem Fett von beiden Seiten braten.
  4. In den halbierten Semmeln gemeinsam mit Tomaten- und Gurkenscheiben sowie der Remouladensauce anrichten.

Tipp:

Der Hendl Burger kann nach Belieben mit weiteren Zutaten, wie Zwiebel, Gurkerl, Käsescheibe, etc.. zusammengestellt werden.

Kochdauer: 30 bis 60 min

Schwierigkeit: Eier-Koch

Menüart: Hauptspeise

Region: USA

Eigenschaften: Preiswerte Küche

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • 1 Semmel (alt)
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Schnittlauch (gehackt)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Butter (Braten)
  • 4 Semmeln (oder Buns)
  • Salatblätter
  • Tomatenscheiben
  • Gurken
  • Remouladensauce