Im Kochbuch speichern Print

Käsehörnchen

Zubereitung:

  1. Einen Germteig machen und gehen. Den Teig dünn auswalken und 12 Quadrate ausschneiden. Die Quadrate mit jeweils einer Scheibe Käse belegen und mit einer guten Prise gemischter Küchenkräuter überstreuen. Die Quadrate von einer Ecke her zusammenrollen und zu Kipferl formen. Auf ein Blech legen (Pergamtenpapier), und wiederholt gehen.
  2. Mit Milch bepinseln und bei 225 °C in etwa 25 Min. backen.

Tipp:

Kochdauer: 30 bis 60 min

Schwierigkeit:

Menüart: Gebäck & Brot

Zutaten für 12 Portionen:

  • 375 g Weizenvollkornmehl
  • 125 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 300 ml Milch-Wassergemisch
  • 1 TL Honig
  • 1 Pkg. Germ
  • 1 TL Salz
  • Küchenkräuter (gemischt)
  • 12 Scheibe(n) Käse