Marillen und Nektarinen im Supermarkt!

Etwas Unglaubliches auf Facebook entdeckt, soeben beim Greißler gehört und mehr!

Moderator: Ulrike M.

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Marillen und Nektarinen im Supermarkt!

Beitrag von NewAmsterdamer - Fr Jan 04, 2019 10:26 am

Ulrike M. hat geschrieben:
Fr Jan 04, 2019 10:20 am
Hallo,

Ich halte mich inzwischen recht streng an die Saisonware. Man muss nicht immer alles haben.

Paprika, Paradeiser, Fisolen im Winter - warum? Ich freue mich sehr auf alle drei Gemüse, aber jetzt im Winter brauche ich die nicht.

Bei uns gibt es eben an Obst Äpfel und Birnen. Orangen kaufe ich auch nicht. Allenfalls kaufe ich mir dann und wann eine oder zwei Bananen, wenn ich nachts von Beinkrämpfen geplagt werde, aber das kommt vielleicht dreimal pro Jahr vor. Mit den zwei Bananen ist das wieder in Ordnung.
Beim Gemüse lässt sich mit Kohl-, Kraut- und Wurzelgemüsen so viel Gutes machen, da hab ich keinen Mangel. Und beim Salat gibt es eben Endiviensalat und eventuell Vogerlsalat.

Wenn ich es genau bedenke, dann kommen bei uns nur Kaffee, Tee und ein paar Gewürze von weiter her.

Beste Grüße,
Uli
Das ist sicherlich der Idealfall.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1387
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Marillen und Nektarinen im Supermarkt!

Beitrag von IngeSkocht - Fr Jan 04, 2019 10:42 am

Hallo
Man kann den Unsinn nur einstellen, wenn niemand die Ware kauft, aber solange sie gekauft wird, wird sie immer mehr werden.
Ich bezüglich gehe bei solchen Sachen vorbei, mir würde nicht mal in Traum einfallen solche Sachen zu kaufen geschweige vom Geschmack.
Tomaten, Gurken, Paprika, Salat kaufe ich im Winter direkt beim Bauern, aus dem Gewächshaus

LG Inge

Huma
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 802
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Marillen und Nektarinen im Supermarkt!

Beitrag von Huma - Fr Jan 04, 2019 10:49 am

Würde ich nicht um diese Jahreszeit kaufen. Habe einen Marillenbaum und aus den Früchten gibt es im Winter einen Marillenkuchen aus tiefgefrorenen, Marillenkompott aus dem Glas ebenso Marillenmarmelade. Da bin ich mir sicher, dass diese voll reif geerntet worden sind und vor allem auch spritzmittelfrei.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1387
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Marillen und Nektarinen im Supermarkt!

Beitrag von IngeSkocht - Fr Jan 04, 2019 10:58 am

Achja die Leute sind wirklich sehr unvernünftig, es schauen leider die wenigsten auf die Etiketten von wo das ganze herkommt, sondern nur am Preis. ..... billig super wird gekauft 😆😈 aber das es tausende KM dazwischen gibt interessiert niemand.
Echt schade das manche Leute zu doof sind 😡und nicht umdenken

Antworten

Zurück zu „Echt jetzt?“