Was macht ihr aus Holunderbeeren?

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Foodscout
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 278
Registriert: Mi Jan 10, 2018 1:11 pm

Was macht ihr aus Holunderbeeren?

Beitrag von Foodscout - Mo Sep 10, 2018 3:10 pm

Hallo!

Holunderbeeren sind ja extrem gut zum Einkochen aber auch zum Backen geeignet. Mögt ihr die kleinen roten Beeren und was macht ihr so daraus?

Holunderkoch, Holunerlikör...?

Hier noch ein paar Anregungen dazu :) https://www.ichkoche.at/holunder-rezepte/

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1440
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Was macht ihr aus Holunderbeeren?

Beitrag von evagall - Mo Sep 10, 2018 3:48 pm

Hollerkoch gemischt mit Zwetschken.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1311
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: Was macht ihr aus Holunderbeeren?

Beitrag von Huma - Di Sep 11, 2018 5:14 am

Ich mach eigentlich nur Hollerkoch aus den Beeren.

kochmaus95
Backfisch
Backfisch
Offline
Beiträge: 6
Registriert: Di Jan 26, 2021 12:59 am

Re: Was macht ihr aus Holunderbeeren?

Beitrag von kochmaus95 - Di Jan 26, 2021 1:08 am

Hallo :)

Also ich mache mir im Sommer einfach einen leckeren und erfrischenden Holundersaft aus den Beeren. Die Holunderbeeren habe ich noch nie zum Kochen oder Backen verwendet, werde ich aber auf jeden fall diesen Sommer mal ausprobieren. Danke für die Tipps. LG

miteigenenhaenden
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 64
Registriert: Sa Dez 14, 2019 8:07 pm

Re: Was macht ihr aus Holunderbeeren?

Beitrag von miteigenenhaenden - Di Jan 26, 2021 6:26 am

Holunderbeeren
getrocknet in die Früchteteemischung
Holunderbeerensuppe mit Äpfeln und Sago
heißen Holunderbeersaft gegen Erkältung und Fieber
kalten Holunderbeersaft mit Wasser oder Sprudel gemischt als Erfrischungsgetränk
Holunderbeeren "strecken" Blaubeeren z.B für Beerenquark
für Likör (nicht mein Ding)

Holunderblüten
für Pudding (statt Vanille)
zur Seifenherstellung
als Wein (mag ich aber nicht)
Liebe Grüße, miteigenenhaenden
-------
Nein, ich verdiene mit meinem Blog kein Geld. Ich möchte meinen Lesern nur zeigen, dass man auch ohne viel Geld auszugeben gut klarkommen kann.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Sommer“