Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Ihre Erfahrungsberichte über (neue) Küchengeräte!

Moderator: Ulrike M.

sumsisum
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 161
Registriert: Do Mär 15, 2018 10:42 am

Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von sumsisum - Mi Jul 04, 2018 1:34 pm

Ich bin mir nicht sicher bei der Verwendung eines Holzkochlöffels, ob das hygienisch gesehen so gut ist...

Was meint ihr - Plastik oder Holz!?

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von NewAmsterdamer - Do Jul 05, 2018 10:42 am

Hallo!

Das ist eine gute Frage und ich denke, dass viele Köchinnen und Köche sich diese Frage stellen.

Küchenhelfern aus Holz werden immer wieder schlechte Eigenschaften zugesprochen, was aber nicht stimmt.
Tatsache ist, dass Küchenhelfer und Schneidbretter aus Holz besser als jene aus Plastik.

Informationen hierzu gibt es hier:

https://experimentselbstversorgung.net/ ... s-plastik/

Ich habe nur Kochlöffel aus Holz, Schneidbretter habe ich sowohl aus Holz als auch aus Kunststoff.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

sumsisum
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 161
Registriert: Do Mär 15, 2018 10:42 am

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von sumsisum - Do Jul 05, 2018 10:48 am

NewAmsterdamer hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 10:42 am
Hallo!

Das ist eine gute Frage und ich denke, dass viele Köchinnen und Köche sich diese Frage stellen.

Küchenhelfern aus Holz werden immer wieder schlechte Eigenschaften zugesprochen, was aber nicht stimmt.
Tatsache ist, dass Küchenhelfer und Schneidbretter aus Holz besser als jene aus Plastik.

Informationen hierzu gibt es hier:

https://experimentselbstversorgung.net/ ... s-plastik/

Ich habe nur Kochlöffel aus Holz, Schneidbretter habe ich sowohl aus Holz als auch aus Kunststoff.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
Vielen Dank für die rasche Antwort...ja, ich kann mich noch an die Schulzeit vage erinnern, dass das Thema auch behandelt wurde. Welches Brett für welche Art von Lebensmittel zum Beispiel....Da ich mir einen neuen Kochlöffel kaufen musste und es mittlerweile so viele aus Holz gibt, stand ich eben vor der Wahl. Ich hab ein Holzbrett, welches ich allerdings immer nur für Brot verwende. Plastik für Obst und Gemüse und Fleisch...Hygiene technisch gibt's hier aber glaub ich doch auch "Vorgaben"!?

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von NewAmsterdamer - Do Jul 05, 2018 10:53 am

sumsisum hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 10:48 am
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 10:42 am
Hallo!

Das ist eine gute Frage und ich denke, dass viele Köchinnen und Köche sich diese Frage stellen.

Küchenhelfern aus Holz werden immer wieder schlechte Eigenschaften zugesprochen, was aber nicht stimmt.
Tatsache ist, dass Küchenhelfer und Schneidbretter aus Holz besser als jene aus Plastik.

Informationen hierzu gibt es hier:

https://experimentselbstversorgung.net/ ... s-plastik/

Ich habe nur Kochlöffel aus Holz, Schneidbretter habe ich sowohl aus Holz als auch aus Kunststoff.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
Vielen Dank für die rasche Antwort...ja, ich kann mich noch an die Schulzeit vage erinnern, dass das Thema auch behandelt wurde. Welches Brett für welche Art von Lebensmittel zum Beispiel....Da ich mir einen neuen Kochlöffel kaufen musste und es mittlerweile so viele aus Holz gibt, stand ich eben vor der Wahl. Ich hab ein Holzbrett, welches ich allerdings immer nur für Brot verwende. Plastik für Obst und Gemüse und Fleisch...Hygiene technisch gibt's hier aber glaub ich doch auch "Vorgaben"!?
In den professionellen Küchen ist der Gebrauch von Küchenhelfern und Brettern aus Holz (in Anpassung an die EU-Gesetzgebeung) verboten.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

sumsisum
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 161
Registriert: Do Mär 15, 2018 10:42 am

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von sumsisum - Do Jul 05, 2018 10:57 am

NewAmsterdamer hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 10:53 am
sumsisum hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 10:48 am
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 10:42 am
Hallo!

Das ist eine gute Frage und ich denke, dass viele Köchinnen und Köche sich diese Frage stellen.

Küchenhelfern aus Holz werden immer wieder schlechte Eigenschaften zugesprochen, was aber nicht stimmt.
Tatsache ist, dass Küchenhelfer und Schneidbretter aus Holz besser als jene aus Plastik.

Informationen hierzu gibt es hier:

https://experimentselbstversorgung.net/ ... s-plastik/

Ich habe nur Kochlöffel aus Holz, Schneidbretter habe ich sowohl aus Holz als auch aus Kunststoff.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
Vielen Dank für die rasche Antwort...ja, ich kann mich noch an die Schulzeit vage erinnern, dass das Thema auch behandelt wurde. Welches Brett für welche Art von Lebensmittel zum Beispiel....Da ich mir einen neuen Kochlöffel kaufen musste und es mittlerweile so viele aus Holz gibt, stand ich eben vor der Wahl. Ich hab ein Holzbrett, welches ich allerdings immer nur für Brot verwende. Plastik für Obst und Gemüse und Fleisch...Hygiene technisch gibt's hier aber glaub ich doch auch "Vorgaben"!?
In den professionellen Küchen ist der Gebrauch von Küchenhelfern und Brettern aus Holz (in Anpassung an die EU-Gesetzgebeung) verboten.
Ja, eben, dacht ichs mir doch ;)

NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2072
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von NewAmsterdamer - Do Jul 05, 2018 11:01 am

sumsisum hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 10:57 am
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 10:53 am
sumsisum hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 10:48 am


Vielen Dank für die rasche Antwort...ja, ich kann mich noch an die Schulzeit vage erinnern, dass das Thema auch behandelt wurde. Welches Brett für welche Art von Lebensmittel zum Beispiel....Da ich mir einen neuen Kochlöffel kaufen musste und es mittlerweile so viele aus Holz gibt, stand ich eben vor der Wahl. Ich hab ein Holzbrett, welches ich allerdings immer nur für Brot verwende. Plastik für Obst und Gemüse und Fleisch...Hygiene technisch gibt's hier aber glaub ich doch auch "Vorgaben"!?
In den professionellen Küchen ist der Gebrauch von Küchenhelfern und Brettern aus Holz (in Anpassung an die EU-Gesetzgebeung) verboten.
Ja, eben, dacht ichs mir doch ;)
Stimmt, aber was gesetzlich festgelegt ist, muss nicht unbedingt den Tatsachen entsprechen.
Was Hygiene und Bakterien betrifft, sind Schneidebretter aus Plastik ein viel größeres Risiko als jene aus Holz.

https://www.welt.de/wissenschaft/articl ... astik.html
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1350
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von evagall - Mi Aug 15, 2018 9:09 pm

ich hab zum Glück keine professionelle Küche und darf meine geliebt Holzkochlöffel weiter verwenden.

Wuppie
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 271
Registriert: Mo Feb 12, 2018 11:11 am

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von Wuppie - Do Jan 31, 2019 8:54 am

ich habe nur Holzkochlöffel, die ich in der Geschirrspülmaschine reinige. Nach einigen Jahren wechsle ich sie allerdings aus, wenn sie zu unansehnlich geworden sind. Kosten ja nicht die Welt- habe die letzten in Ungarn gekauft, da waren sie direkt geschenkt.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2289
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von IngeSkocht - Do Jan 31, 2019 9:39 am

Hallo
Ich habe auch lieber die Holzkochlöffel, besitze aber welche aus Plastik auch.
LG Inge

ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 502
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Holzkochlöffel oder doch lieber Plastik!?

Beitrag von ErikaB2018 - Do Jan 31, 2019 9:45 am

Hallo,
ich habe Holzkochlöffel in verschiedensten Größen und verwende fast ausschließlich diese in meiner Küche. Zum Reinigen kommen sie in den Geschirrspüler, hygienische Probleme hatte ich noch nie damit!
LG, Erika

Antworten

Zurück zu „Top oder Flop“