Was macht ihr aus Birnen?

Moderator: Ulrike M.

Antworten
NewAmsterdamer
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2071
Registriert: Do Feb 01, 2018 1:13 pm

Re: Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von NewAmsterdamer - Sa Okt 06, 2018 7:23 am

evagall hat geschrieben:
Fr Okt 05, 2018 10:06 pm
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Mi Okt 03, 2018 4:25 pm
evagall hat geschrieben:
Mi Okt 03, 2018 4:13 pm


Es gibt ja eine Theorie, nach der einem der Körper zu verstehen gibt, dass er jetzt unbedingt mehr Ruhe möchte und notfalls wendet er dazu auch mehr oder weniger Gewalt an.
Im Moment sind die "adios Salz" unsere Favoriten und wenn die Weihnachts-Backsaison beginnt dann natürlich die Vanille
Stimmt, so sagt man....was den Körper und die Ruhe betrifft.
Solche Theorien haben immer einen wahren Kern.
Dann hat mein Körper mit dem Hund kommuniziert und ihm aufgetragen, seinen Tennisball an strategischer Stelle auf der Treppe zu platzieren.... :D
Aber! Hätte ich es nicht so eilig gehabt, hätte ich den Tennisball bestimmt gesehen...
Die „Adios Salz Mischungen“ sind bei uns zu einer Art Standard geworden.
Ich nehme einmal an, du gehörst auch zu den Menschen, die es prinzipiell immer eilig haben, weil ja noch so viel zu tun ist und darum gab es den Test, nimmst du dir freiwillig etwas Zeit und bewegst dich langsam, sonst wirst du einfach dazu gezwungen. ;)
So könnte man das durchaus umschreiben.....
Danke für die Denkanstöße!
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."
Bertholt Brecht

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1424
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von evagall - Sa Okt 06, 2018 9:03 pm

NewAmsterdamer hat geschrieben:
Sa Okt 06, 2018 7:23 am
evagall hat geschrieben:
Fr Okt 05, 2018 10:06 pm
NewAmsterdamer hat geschrieben:
Mi Okt 03, 2018 4:25 pm


Stimmt, so sagt man....was den Körper und die Ruhe betrifft.
Solche Theorien haben immer einen wahren Kern.
Dann hat mein Körper mit dem Hund kommuniziert und ihm aufgetragen, seinen Tennisball an strategischer Stelle auf der Treppe zu platzieren.... :D
Aber! Hätte ich es nicht so eilig gehabt, hätte ich den Tennisball bestimmt gesehen...
Die „Adios Salz Mischungen“ sind bei uns zu einer Art Standard geworden.
Ich nehme einmal an, du gehörst auch zu den Menschen, die es prinzipiell immer eilig haben, weil ja noch so viel zu tun ist und darum gab es den Test, nimmst du dir freiwillig etwas Zeit und bewegst dich langsam, sonst wirst du einfach dazu gezwungen. ;)
So könnte man das durchaus umschreiben.....
Danke für die Denkanstöße!
Bitte gerne, ich spreche schließlich auch aus Erfahrung.

Angela03
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Mo Okt 01, 2018 9:40 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 41) - Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von Angela03 - Mo Okt 08, 2018 7:49 am

Ich liebe Birnenkompott zu Kaiserschmarrn dazu!

Lp04
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 46
Registriert: Di Feb 06, 2018 7:14 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 41) - Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von Lp04 - Mo Okt 08, 2018 7:55 am

Ich liebe Birnen und esse sie am liebsten pur. Wenn ich sie verarbeite, mache ich sehr gerne Birnenkompott (super zu allen möglichen Süßspeisen wie Kaiserschmarrn, Griesauflauf,...) oder Birnenkuchen (am liebsten in Kombination mit Mohn oder Nüssen).

Hausgarten2
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 48
Registriert: Di Jul 10, 2018 8:24 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 41) - Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von Hausgarten2 - Mo Okt 08, 2018 8:19 am

Ich habe 2 Williams-Birnbäume in meinem Garten. :D Sie erfreuen mich, meine Familie, Freunde und Bekannte jedes Jahr mit einer reichhaltigen Ernte. :mrgreen: Es beginnt mit den frischen Birnen vom Baum, danach werden
  • Strudel, Kuchen, Schmarrn, Marmelade, Kompott, usw.
zubereitet.
Sie sind leider nicht sehr lange lagerfähig! :P
mit kulinarischen Grüßen
Wer nicht genießt, wird ungenießbar. K. Wecker

cassandrathecat
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Mi Jan 31, 2018 7:10 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 41) - Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von cassandrathecat - Mo Okt 08, 2018 9:52 am

Am liebsten in einem herbstlichen Salat: Häuptelsalat, Radicchio, Birnenspalten, Gorgonzola, Walnüsse und darüber ein Dressing aus Olivenöl und Balsamico.

Huma
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1309
Registriert: Do Feb 01, 2018 6:57 am

Re: THEMA DER WOCHE (KW 41) - Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von Huma - Mo Okt 08, 2018 11:38 am

Ich habe zwei Birnenbäume im Garten und zwar Hebstbirnen und eine winterbirnensorte.
Esse sie gerne frisch sowie verarbeite sie zu Kompott, Strudel und Kuchen.

andirealin
Sprössling
Sprössling
Offline
Beiträge: 3
Registriert: So Sep 23, 2018 3:53 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 41) - Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von andirealin - Mo Okt 08, 2018 12:11 pm

Ich esse Birnen gern roh. Aber auch in einem Birnenschokokuchen.

katrinsi
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 33
Registriert: Sa Aug 18, 2018 12:52 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 41) - Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von katrinsi - Mo Okt 08, 2018 2:37 pm

Roh sind sie am Besten. Sonst Kompott.

astrid87
Teignascher
Teignascher
Offline
Beiträge: 15
Registriert: Di Apr 03, 2018 5:03 pm

Re: THEMA DER WOCHE (KW 41) - Was macht ihr aus Birnen?

Beitrag von astrid87 - Mo Okt 08, 2018 2:48 pm

Dörren und mit den gedörrten Äpfeln mischen. Bringt Abwechslung beim knabbern.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Herbst“