Dessert zum Weihnachtsmenü---

Moderator: Ulrike M.

Antworten
Sonjakochtgerne
Brutzelkönig
Brutzelkönig
Offline
Beiträge: 870
Registriert: Mo Apr 16, 2018 4:46 pm

Dessert zum Weihnachtsmenü---

Beitrag von Sonjakochtgerne - So Dez 09, 2018 12:45 pm

Hallo
ich habe heute mein Dessert gefunden was ich zu den Weihnachtsfeiertagen mache --- ;)

habe etwas gestöbert und bin auf ein schwedischen Apfel-Flan gestoßen
passt zu Weihnachten mit Äpfel und Nüssen super gut



Schwedischer -Apfel-Flan---

https://www.chefkoch.de/rezepte/1357231 ... -Flan.html

(ich habe statt Mandeln --Walnüsse genommen da wir soooooo viele haben --
und auf die Äpfel etwas Zimt )---schmeckt wirklich super---

und dann etwas Sahne dazu -

war wirklich so gut dass es sogar meinem Mann geschmeckt hat---


und am 2. Weihnachtsfeiertag werde ich ein Quarkspeise mit Früchten machen --
das ist nicht zu schwer nach dem vielen Essen --- ;) ;) :)
Beste Grüße Sonja

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 404
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Dessert zum Weihnachtsmenü---

Beitrag von habibti - So Dez 09, 2018 2:03 pm

Bei uns gibt es Flambierte Ananas mit Mandeln und Vanilleeis

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2298
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Dessert zum Weihnachtsmenü---

Beitrag von IngeSkocht - So Dez 09, 2018 5:15 pm

Dessert zum Weihnachtsfest gibt's nur die Kekse 😉 ich finde das reicht

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1671
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Dessert zum Weihnachtsmenü---

Beitrag von Ulrike M. - So Dez 09, 2018 5:54 pm

Bei uns gibt es seit Jahrzehnten eine Kaffeecremetorte als Dessert.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

ErikaB2018
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 506
Registriert: Mo Apr 23, 2018 9:26 am

Re: Dessert zum Weihnachtsmenü---

Beitrag von ErikaB2018 - So Dez 09, 2018 6:01 pm

Hallo,

als Dessert zum Weihnachtsmenü gibt es auch bei uns lediglich die Kekse, vielleicht aber mache ich auch Bratäpfel.

LG, Erika

Katblu
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 429
Registriert: Fr Okt 26, 2018 9:10 am
Wohnort: Holledau

Re: Dessert zum Weihnachtsmenü---

Beitrag von Katblu - So Dez 09, 2018 7:13 pm

Heuer gibts ein Bratapfel Tiramisu.
LG
Conny


Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst.
Francois de La Rochefoucauld (1613-1680)

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1350
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Dessert zum Weihnachtsmenü---

Beitrag von evagall - So Dez 09, 2018 9:18 pm

Bei uns freuen sich alle über einen Teller mit Bäckerei zu Feier des Tages natürlich zusätzlich mit selber gemachten Pralinen. Ich denk mir, da braucht es nach dem üppigen Essen kein zusätzliches Dessert.

Steffi_kocht
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 220
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:17 am

Re: Dessert zum Weihnachtsmenü---

Beitrag von Steffi_kocht - Di Dez 11, 2018 1:05 pm

Da meistens keiner mehr essen kann nach Appetizer, Vorspeise und Hauptgang werden bei uns dann auch nur noch Kekse genascht.

heinzelfrau
Zwiebelschneider
Zwiebelschneider
Offline
Beiträge: 26
Registriert: Sa Dez 22, 2018 4:03 pm

Re: Dessert zum Weihnachtsmenü---

Beitrag von heinzelfrau - Sa Dez 22, 2018 4:11 pm

Unsere Nachspeise ist ein Dessert im Glas mit einer Schicht von den ersten heurigen Weihnachtskeksen, Apfelmus, Mascarbonecreme, und Obendrauf Grobe Keksstücke und Zimt. Das genaue Rezept kenne ich leider nicht, das ist von meiner Schwägerin und streng geheim! :) Man kann da aber sicherlich ganz leicht auch selbst etwas basteln.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Winter“