Gibt's schon Bärlauch?

Moderator: Ulrike M.

sumsisum
Küchenfee
Küchenfee
Offline
Beiträge: 162
Registriert: Do Mär 15, 2018 10:42 am

Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von sumsisum - Di Mär 05, 2019 10:42 am

Hallo!

Hat schon irgendjemand von euch irgendwo Bärlauch erspät bzw. gerochen?! Ich kann es kaum erwarten und stehe in den Startlöchern!

LG sumsi

edgar49
Schürzenjäger
Schürzenjäger
Offline
Beiträge: 144
Registriert: Mo Feb 26, 2018 1:46 pm

Re: Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von edgar49 - Di Mär 05, 2019 10:49 am

Hab ich mich auch schon gefragt. Nachdem die Supermärkte aber noch nix haben, nehm ich mal an, nein. Oder wenn vielleicht in südlichen Gegenden.

Ulrike M.
Moderator
Offline
Beiträge: 1862
Registriert: Do Feb 01, 2018 8:55 am
Wohnort: Graz

Re: Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von Ulrike M. - Di Mär 05, 2019 11:08 am

Hallo,

Eine Bekannte hat in der Region Linz schon geerntet und gegessen.

Beste Grüße,
Uli
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot.

grube1
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 615
Registriert: Di Mär 27, 2018 10:05 am

Re: Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von grube1 - Di Mär 05, 2019 12:32 pm

Ja bei uns - Grenze zum Innviertel - schaue erste Spitzen heraus....das suchen ist noch etwas mühsam, da sehr viel Laub den Waldboden bedeckt

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1381
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von evagall - Di Mär 05, 2019 12:43 pm

ich vermute einmal, ich bin eine von den wenigen, die Bärlauch net unbedingt ganz heiß ersehnt. Nicht falsch verstehen, ich esse ihn schon, wenn er wo dabei ist, aber ich könnte nicht behaupten, schon unbedingt darauf zu warten. Das hängt vermutlich damit zusammen, dass ich als Kind fast täglich mit meiner Urgroßtante den Wald unsicher machen musste und anschließend gab es den *Knofelspinat*, selbstverständlich mit viel Einbrenn, damit auch ja alle satt wurden. Das war damals ein absolut preiswertes Essen.

IngeSkocht
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 2704
Registriert: Di Mai 22, 2018 2:29 pm

Re: Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von IngeSkocht - Di Mär 05, 2019 12:57 pm

Im Wienerwald /Kahlenberg /Agnesbründl schauen schon die ersten Bärlauchblätter aus dem Boden und man riecht es auch

omami
Schnitzelklopfer
Schnitzelklopfer
Offline
Beiträge: 72
Registriert: Fr Jan 26, 2018 9:08 pm

Re: Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von omami - Di Mär 05, 2019 1:07 pm

Ich habe von einer Bekannten voriges Jahr aus ihrem Garten Plänzchen bekommen, die dann in einen großen Blumentopf gepflanzt.
Gestern habe ich die ersten Spossen entdeckt, aber bis zur Ernte wird es doch noch etwas dauern.
Aber ich freue mich, daß ich sie über den Winter gebracht habe.

habibti
Rezeptpoet
Rezeptpoet
Offline
Beiträge: 464
Registriert: Fr Jan 26, 2018 6:15 pm

Re: Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von habibti - Di Mär 05, 2019 1:50 pm

Bei uns gibt es noch keinen

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1381
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von evagall - Di Mär 05, 2019 2:08 pm

bei uns gibt es jedenfalls noch keinen, weil die durchgehende Schneedecke ist erst seit Mitte der Woche von der Sonne, dem Regen und dem warmen Wind halbwegs entfernt worden.

solo
Held am Herd
Held am Herd
Offline
Beiträge: 628
Registriert: Do Jan 25, 2018 8:20 pm

Re: Gibt's schon Bärlauch?

Beitrag von solo - Di Mär 05, 2019 4:07 pm

Bei uns gibt es auch noch keinen. Aber Schnittlauch habe ich heute schon geerntet. Das war ein Genuss.

Antworten

Zurück zu „Kochen im Frühling“