Smoothies

Abnehmen, Allergien, Inhaltsstoffe und mehr

Moderator: Ulrike M.

evagall
Dampfplauderer
Dampfplauderer
Offline
Beiträge: 1344
Registriert: Fr Jan 26, 2018 10:11 pm

Re: Smoothies

Beitrag von evagall - Mi Feb 20, 2019 8:21 am

NewAmsterdamer hat geschrieben:
So Feb 10, 2019 9:42 am
Hallo!
Smoothies sind kein Getränk, sondern eine Mahlzeit.
Wenn man sie als eine solche betrachtet und entsprechend in das Menü einplant, sind sie eine leckere Alternative zu anderen Dingen.
Mein Schwiegervater mochte kein Obst und vergaß oft am Abend zu essen resp. ersetze das Abendessen durch Süßigkeiten.
Der Mahlzeit-Service der seine Hauptmahlzeiten lieferte, da er nicht kochen konnte, bot auch Smoothies an.
Obwohl er sie vorher nicht kannte, mochte mein Schwiegervater sie sofort.
Sein Abendessen bestand dann aus einem Smoothie und Biskotten.
Somit war sowohl das Obst-, als auch das Abendessenproblem gelöst.

Persönlich gönne ich mir hin und wieder ein Smoothie zum Lunch, dazu einen Haferkeks.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
In solchen Fällen, wenn Menschen aus welchen Gründen auch immer nicht mehr ausreichend bzw. auch nicht abwechslungsreich genug essen sind Smoothies wirklich ein Geschenk. So kommen sie auch zu den notwendigen Kalorien und Vitamine. Eine gute Idee von dem Mahlzeit-Service.

maestro9
Kochlöffelschwinger
Kochlöffelschwinger
Offline
Beiträge: 213
Registriert: Mo Feb 05, 2018 1:20 pm

Re: Smoothies

Beitrag von maestro9 - Mi Feb 20, 2019 1:49 pm

evagall hat geschrieben:
Mi Feb 20, 2019 8:21 am
NewAmsterdamer hat geschrieben:
So Feb 10, 2019 9:42 am
Hallo!
Smoothies sind kein Getränk, sondern eine Mahlzeit.
Wenn man sie als eine solche betrachtet und entsprechend in das Menü einplant, sind sie eine leckere Alternative zu anderen Dingen.
Mein Schwiegervater mochte kein Obst und vergaß oft am Abend zu essen resp. ersetze das Abendessen durch Süßigkeiten.
Der Mahlzeit-Service der seine Hauptmahlzeiten lieferte, da er nicht kochen konnte, bot auch Smoothies an.
Obwohl er sie vorher nicht kannte, mochte mein Schwiegervater sie sofort.
Sein Abendessen bestand dann aus einem Smoothie und Biskotten.
Somit war sowohl das Obst-, als auch das Abendessenproblem gelöst.

Persönlich gönne ich mir hin und wieder ein Smoothie zum Lunch, dazu einen Haferkeks.

Liebe Grüße
NewAmsterdamer
In solchen Fällen, wenn Menschen aus welchen Gründen auch immer nicht mehr ausreichend bzw. auch nicht abwechslungsreich genug essen sind Smoothies wirklich ein Geschenk. So kommen sie auch zu den notwendigen Kalorien und Vitamine. Eine gute Idee von dem Mahlzeit-Service.
NAJAAAA!!! Das halt ich jetzt mal für leicht übertrieben positiv dahingestellt...WEnn man den Smoothie vielleicht selbst frisch macht, ok aber aus dem Supermarkt, wo eh schon längst alle Vitamine weg sind eher weniger optimal und keine tolle Ergänzung

Antworten

Zurück zu „ERNÄHRUNGS-ABC“